Sorgen Sie für Glücksgefühle durch Gemütlichkeit im Winter!

Kuschelig warm, eine dicke Wolldecke am Sofa, große Polster mit Bezügen aus weichem Fellimitat, ein Feuer knistert im Kamin und das kleine Teelicht verströmt die ätherischen Öle der Duftlampe im Wohnzimmer. Gerade in der kalten Jahreszeit ist es besonders wichtig, zu Hause für Gemütlichkeit und Wärme zu sorgen. Die Wärme ist es vor allem, welche uns so richtig wohl und heimelig fühlen lässt. Wärme gibt uns neue Energie und entspannt uns.

Schöne Möbel alleine genügen oft nicht, um für Gemütlichkeit im Zuhause zu sorgen. Gerade in der kalten Jahreszeit sind Accessoires und Dekoration in den meisten Möbelhäusern in Überfluss vorhanden, wenn schon nicht der Weihnachtsschmuck in den Regalen und Theken Überhand genommen hat.

Vergessen Sie nicht auf die wichtige Wärme, die von Innen kommt. Ein leckerer, heißer Tee belebt die Sinne, ebenso ein leckerer, kräftiger Eintopf oder ein leckeres, veganes Gulasch! Tun Sie sich und Ihrer Familie etwas gutes, in dem Sie viel Obst der Saison wie Äpfeln und Birnen, Orangen und Mandarinen in einer schönen Obstschüssel immer zur Hand haben. Auch Nüsse sind gerade in Saison und eine sehr wertvolle Ergänzung Ihrer Ernährung. Vielleicht wissen Sie sogar ein oder zwei Plätzchen in der Natur, wo man in Ruhe Walnüsse, Haselnüsse, Kastanien und Co sammeln kann?

Um gegen die berühmt-berüchtigte Winterdepression vorzubeugen, bewegen Sie sich viel an der frischen Luft, gehen Sie spazieren, wann immer Sie Gelegenheit dazu haben. Vor allem, wenn sich die Sonne durch die Nebeldecke kämpfen konnte, gehen Sie und tanken Sie Sonnenlicht pur, produzieren Sie Serotonin im Gehirn und fühlen Sie sich einfach rundum wohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.